Arzt / Heilberufler suchen

Dr. med. dent.
Ákos Nyárádi


Facharzt für Zahnmedizin
Széchenyi utca 76, 8380 Hévíz
4.5 ★★★★ - 6 Empfehlungen

Herzlich Willkommen

Informieren Sie hier Ihre Patienten umfassend über Ihre Person und schaffen Sie damit Vertrauen. Berichten Sie hier warum Sie gerade Zahnarzt wurden und wodurch sich Ihre Behandlung von der Ihrer Konkurrenten in Hévíz unterscheidet.
Sie sind Dr. Nyárádi?
Jetzt Profil vervollständigen Profil von Zahnarzt Dr. Ákos Nyárádi ändern

Im Team von Hodent

Dr. med. dent. Ákos Nyárádi

Dr. med. dent. Ákos Nyárádi


Fachgebiete: Facharzt für Zahnmedizin



Jahre Erfahrung: keine Angabe



Ausbildung: keine Angabe



Sprachen: Magyar,



Mitgliedschaften und Auszeichnungen:
keine Angabe

Meine Behandlungsschwerpunkte

Behandlungsschwerpunkte sind die Kernkompetenzen Ihrer Zahnarztpraxis. Sie besitzen beispielsweise einen Mastertitel (M.Sc. - Master of Science) in einem oder mehreren Fachgebieten? Dann ist hier der ideale Ort Ihre Patienten schnell und umfassend über Ihre Expertisen zu informieren.
wie ist der Ablauf einer Behandlung bei Ihnen? Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein?
bieten Sie auch metallfreie, biokompatible Werkstoffe und welche Vorteile besitzen diese für die Gesundheit Ihrer Patienten?
Überzeugen Sie mit ihren Spezialisierungen: zB. der Anzahl erfolgreich durchgeführter Behandlungen (Ihre Fallzahlen)
oder neuesten Untersuchungsmethoden und zahnmedizinische Diagnoseverfahren, die in Ihrer Praxis zum Einsatz kommen
und vieles mehr ...


Sie sind Dr. Nyárádi?

Jetzt Profil vervollständigen Profil von Zahnarzt Dr. Ákos Nyárádi ändern

Die Klinik in Bildern:

  • Praxisbild 1
  • Praxisbild 2

Sie sind dieser Arzt? Jetzt Praxisbilder hinzufügen Profil von Zahnarzt Dr. Ákos Nyárádi ändern




Bewertung:  4,5 von 5 aus 6 Empfehlungen


⇩ Einzelbewertung nach Bereichen einsehen ⇩




Dr. Ákos Nyárádi bewerten

Empfehlungen für Dr. Nyárádi in Hévíz Seite: 1 von 1

Filtern nach: Überfahren Sie das Bild für weitere Erläuterungen

Heinz
(Kassenpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (3,9 von 5) )

3.86

28.07.2019

Sehr geehrte Damen und Herren.
Meine Frau und ich waren vor längerer Zeit bei Dr.Akos
wegen einer größeren Behandlung in seiner Praxis. Wir
wurden sehr freundlich über unser Behandlung aufgeklärt.
Wir haben dann der Behandlung zugestimmt, waren trotz des
grossen Aufwand beide in einer Woche fertig, und hatten bis heute
keine Probleme, Ich sage einfach ,alles sehr gut.

Danke

Peter
(Kassenpatient / Alter: unter 25 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

19.09.2016

Sehr umsichtiges Personal

Rita
(Privatpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

07.01.2015

Ende November 2014 weilte ich während einer Woche in Heviz. Für die
Zahnbehandlung möchte ich Herrn Dr. Nyaradi und seinem Team ein herzliches
Dankeschön aussprechen...!!! Das Resultat meiner neuen Zahnkronen ist
perfekt und auch die notwendige Wurzelspitzenresektionsoperation wurde
kompetent ausgeführt und ist gut verheilt. Unglaublich, aber wahr ist:
meine Zahn-Sanierung konnte innerhalb dieser einen Woche abgeschlossen
werden und ich „muss“ keinen zweiten Aufenthalt – wie vorgesehen - planen.
Auch der ursprünglich offerierte Preis reduzierte sich beträchtlich..!!
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und habe den Aufenthalt im Hotel Europa
Fit zusammen mit meinem Mann als tolle Urlaubstage geniessen können 
Wir planen beide, in diesem Jahr noch weitere wünschenswerte
Zahnreparaturen wiederum in Heviz und bei Dr. Nyaradi durchführen zu
lassen.
Besten Dank auch Ihnen – Herr Pécsi – und qualidental für die reibungslose
und freundliche Organisation des Aufenthalts. Wie gesagt – wir kommen
wieder….!!!

Freundliche Grüsse

R. u.P Tanner, Herisau

Kristina
(Kassenpatient / Alter: 25 - 49 / Bewertung: (4,9 von 5) )

4.86

20.05.2014

Wir können Dr. Nyaradi nur empfehlen. Wir waren mit der ganzen Familie erst kürzlich im April 2014 wieder zur Kontrolle und Zahnreinigung bei ihm und alles verlief wunderbar. Implantate, Knochenaufbau und diverse Füllungen habe ich mir vor rund 3 Jahren bei ihm machen lassen und bin bis heute damit sehr zufrieden. Probleme hatte ich bislang noch gar keine aber weiss aus meinem Bekanntenkreis, dass solche völlig unbürokratisch und kostenlos erledigt werden.

Margrit
(Privatpatient / Alter: 65 plus / Bewertung: (2,7 von 5) )

2.71

01.11.2013

Diesen Zahnarzt kann ich leider nicht empfehlen. Mein Mann und ich haben rund € 12_000.00 für Inlays und Kronen bezahlt, aber meine Kronen sitzen nicht optimal und eine Wurzelbehandlung musste zweimal korrigiert werden - mit nur teilweisem Erfolg und Hotel- u Reisekosten (ab Schweiz!) auf meine eigene Rechnung. Auch die schriftliche 5-jährigen Garantie für Inlay wurde erst mal bestritten!

Barbara
(Kassenpatient / Alter: 65 plus / Bewertung: (4,0 von 5) )

4

09.09.2012

Hallo,mein Name ist Barbara,Ich komme seit ca. 12 Jahren zu
Dr.Nyaradi und habe vollstes Vetrauen und habe so lange 3 Brücken.
Jetzt habe ich eine Wurzelbehandlung hinter mir.Der Zahn bleibt
so noch erhalten.Dr.Nyaradi sagt: lieber noch den Zahn erhalten
und gibt sich sehr viel Mühe in der Beziehung.
Ich kann Dr. Nyaradi und sein Theam bestens weiterempfehlen.
Alle sind sehr freundlich und zuvorkommend.
Ich komme aus Deutschland und komme jedes Jahr zur Kontrolle mit
den Bonusheft von der Krankenkasse.
Ei geringer Betrag wirg erstattet.

Online Termin vereinbaren

Spam-Schutz:  Um automatisierten Spam zu vermeiden, addieren Sie bitte Vierundachtzig und Acht und geben Sie das Ergebnis als Zahl hier ein





 

Weitere Zahnmediziner in der Nähe finden:

Beliebte Artikel und News

Was tun bei Zahnarztangst

Was tun bei Zahnarztangst

Kaum einer geht gerne zum Zahnarzt. Dieses Wechselbad der Gefühle setzt sich beim Einzelnen ganz unterschiedlich zusammen und ist verschieden stark ausgeprägt. Vom schlechten Gewissen, über ein flaues Gefühl in der Magengegend, bis zu Panikattacken mit Erbrechen und Herzrasen ...
mehr >

Beste Implantatsysteme haben Konusverbindung

Beste Implantatsysteme haben Konusverbindung

Ein Zahnimplantat in den Kieferknochen zu setzen, ist vergleichbar mit dem Eindrehen eines Dübels in die Wand. In beiden Fällen wird zuerst ein Loch gebohrt, in das der Dübel, bzw. das Implantat bündig eingebracht wird. Darauf setzt der Zahnarzt ein Provisorium, um ...
mehr >