Arzt / Heilberufler suchen

Bezahlbare Zahnersatz Finanzierung

Zahnersatz finanzieren

Zahnersatz ist eine kostspielige Angelegenheit. Gerade Implantate (Zahnimplantate) schlagen schnell mit einigen tausend Euro zu Buche. Für viele Patienten ist ein "schönes Lächeln" schon lange keine Selbstverständlichkeit mehr. Da die gesetzlichen Krankenkassen nur noch die notwendigsten Behandlungen bei Zahnersatz erstatten, haben viele Zahnärzte ein Zusatzprodukt im Angebot:

Ratenzahlung für den Zahnersatz.


Durch die Möglichkeit der Ratenzahlung soll die Finanzierung hochwertiger, ästhetischer Versorgungen für die Patienten erleichtert werden.
Da heißt es in Hochglanzbroschüren vieler Praxen:


Damit Ihre Behandlung Ihren persönlichen Ansprüchen auch gerecht wird, beraten wir Sie gerne ausführlich über Ihre Möglichkeiten. Durch unsere günstige Finanzierung werden Sie Privatpatient und Ihre individuelle Behandlung mit all unserem Know-How kann sofort beginnen. Ihre Zähne und Ihre Gesundheit sollten es Ihnen Wert sein.


Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • Bestmögliche Behandlung - aus zahnmedizinischer Sicht.
  • Hochwertigster Zahnersatz - aus zahntechnischer Sicht.
  • Kosmetische Wünsche werden nach Ihren Vorstellungen realisiert
  • Bequeme, direkte und diskrete Abwicklung
  • Sie haben die Wahl: Ratenzahlung oder Zahlung nach Behandlungsabschluss
  • Ihre Eigenbeteiligung ist kein Hindernis mehr.
  • Günstige Zinsen
  • Geniessen Sie die Vorteile wie ein "Privatpatient" behandelt zu werden.
  • Ihr Lächeln wird wieder zur Selbstverständlichkeit.


Doch es ist nicht alles Gold was glänzt

Laut Werbung liegt ein Vorteil der Kredit-Finanzierung in der Bestmöglichen Behandlung mit Hochwertigstem Zahnersatz. Klar sollte jeder Patient versuchen von der heutigen Kassenlösung - Stand der 90er Jahre - Abstand zu nehmen. Doch er sollte sich auch fragen, ob es wirklich der teuerste zahnmedizinische "Porsche oder Ferrari" sein muss? Denn genau darin liegt auch eine Gefahr. Auch Zahnarzt und Zahnlabor profitieren von teurem Zahnersatz - und könnten dazu neigen, die neu gewonnene, finanzielle Potenz des Patienten zu besonders kostspieligen Versorgungen zu benützen.

Fazit: Unabhängig von Ihrem möglichen Kreditrahmen, sollten Sie vorher genau prüfen, ob die angebotene Behandlung wirklich sinnvoll ist. Denn nicht immer ist die teuerste, aufwändigste Lösung auch die für Sie Beste. (zum Beispiel: MIMI = Minimal Invasive Methodik der Implantation, wird von vielen Ärzten als TOP-Innovation mit Aufpreis angeboten. Doch eigentlich ist es eine sehr kostensparende Methode. vgl. )

Jetzt den fairen und guten Zahnarzt in Ihrer Nähe finden, der bezahlbare Zahnimplantate bietet:



Checkliste: Zahnersatz-Finanzierung über Kredit - So gehe ich vor:
 

  • Holen Sie sich immer ein Vergleichsangebot von einem zweiten Zahnarzt ein. Stimmen beide Behandlungsvorschläge weitgehend überein, können sie sicher sein, nicht abgezogt zu werden. Im Arztdeutsch heißt dies verharmlosend "Überbehandlung".
  • Fragen Sie Ihren Zahnarzt ob er eine Kredit-Finanzierung anbietet und zu welchen Konditionen. Ausschlaggebend ist, wie bei jeder Finanzierung, der effektive Jahreszins.
     
  • Dann vergleichen Sie das Angebot Ihres Zahnarztes mit denen unserer Liste (unten). In 97% aller Fälle geht es hier noch deutlich günstiger.
     

Hier die aktuelle Übersicht der Zins-Konditionen:

Finanzierung von Zahnersatz wurde am 27.04.2021 08:59 Uhr aktualisiert.