Arzt / Heilberufler suchen

Dr. med. dent.
Thomas Lux


M.Sc., M.Sc. Zahnarzt, Master of Science in Oral Implantology, Implantologie
Hanauer Straße 11, 68305 Mannheim Waldhof
4.8 ★★★★★ - 20 Empfehlungen

Online Termin oder Anfrage

Spam-Schutz:  Um automatisierten Spam zu vermeiden, addieren Sie bitte Dreiundfünfzig und Sieben und geben Sie das Ergebnis als Zahl hier ein





 

Information für Ärzte

Stellen Sie Ihre Praxis kostenlos vor. Schaffen Sie Vertrauen in Ihre Person. Gerade für neue Patienten sind umfassende Informationen sehr wichtig. Was treibt Sie als Zahnarzt an? Was machen Sie anders - besser als Ihre Kollegen in Mannheim?
Sie sind Dr. Lux?
Jetzt Basis-Profil kostenlos vervollständigen Profil von Zahnarzt Dr. Thomas Lux ändern

Im Team von LUX Zahnärzte

Dr. med. dent. Thomas Lux

Dr. med. dent. Thomas Lux


Fachgebiete: Zahnarzt, Master of Science in Oral Implantology, Implantologie



Jahre Erfahrung: keine Angabe



Ausbildung: keine Angabe



Sprachen: Deutsch,



Mitgliedschaften und Auszeichnungen:
keine Angabe




Bewertung:  4,8 von 5 aus 20 Empfehlungen


⇩ Einzelbewertung nach Bereichen einsehen ⇩




Dr. Thomas Lux bewerten

Erfahrungen mit Dr. Lux Thomas in Mannheim Seite: 1 von 1

Filtern nach: Überfahren Sie das Bild für weitere Erläuterungen

Bernd
(Privatpatient / Alter: 25 - 49 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

14.01.2019

2 Kronen, alles top

karl
(Kassenpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

05.12.2018

Absolut schmerzfreie Behandlung

Natalie
(Kassenpatient / Alter: unter 25 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

26.11.2015

Schmerzfreie Behandlungen. Patientenparkplätze werden angeboten kompetente
Beratung rund um bin ich zufrieden

Meta
(Kassenpatient / Alter: unter 25 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

01.09.2015

- Kurze Wartezeit
- ausführliche Aufklärung
- Arzt sehr nett
- fühle mich in der Praxis sehr wohl

Andreas
(Kassenpatient / Alter: 25 - 49 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

28.07.2015

_ Öffnungszeiten passen mir sehr gut Mo-Sa
_ Praxis sehr schön
_ gute aufklärung
_ Behandlungen stets schmerfrei

Volker
(Kassenpatient / Alter: unter 25 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

24.06.2015

_ Praxis ist sehr schön eingerichtet
_ Preis-Leistungsverhälttnis stimmt
_ Öffnungszeiten passen mir gut Mo - Sa
_ Sehr nette Empfangsdamen

Annemarie
(Kassenpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (4,9 von 5) )

4.86

07.07.2011

verschiedene arten der behandlung

Jürgen
(Kassenpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (4,9 von 5) )

4.86

05.07.2011

2005-6: Paradontosebehandlung mit Laser: Knochenaufbau für 4 Backenzähne oben und unten; 4 Implantate; diverse Kronen oben sowie Inlays unten; Beseitigung Amalganfüllungen;
Kontrolle und Zahnreinigung vierteljährlich als vorbeugende Maßnahme

Brigitte
(Kassenpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (5,0 von 5) )

5

09.05.2011

habe eine vollnarkose, implantate erhalten, einige zähne gezogen, bis jetzt läuft alles gut. hab mich durch den anästhesiesten dr. wimmer und durch den behandelden zahnarzt dr. heil, sehr gut betreut gefühlt, war ein sehr angenehme atmosphäre.
ich bin ein sehr großer angstpatient, aber bei dr. heil fühl ich mich in guten händen, danke dafür.

ich kann dr. heil und sein team 100% weiterempfehlen

Corinna
(Kassenpatient / Alter: 25 - 49 / Bewertung: (4,9 von 5) )

4.86

11.03.2011

Die Erstberatung (Prothesenerstellung) war sehr ausführlich und verständlich. Das Gespräch erfolgte in netter Atmosphäre. Nach dem Gespräch entstandene Nachfragen per Email wurden prompt und klar beantwortet.

Weitere Zahnmediziner in der Nähe finden:

Beliebte Artikel und News

Was tun bei Zahnarztangst

Was tun bei Zahnarztangst

Kaum einer geht gerne zum Zahnarzt. Dieses Wechselbad der Gefühle setzt sich beim Einzelnen ganz unterschiedlich zusammen und ist verschieden stark ausgeprägt. Vom schlechten Gewissen, über ein flaues Gefühl in der Magengegend, bis zu Panikattacken mit Erbrechen und Herzrasen ...
mehr >

Beste Implantatsysteme haben Konusverbindung

Beste Implantatsysteme haben Konusverbindung

Ein Zahnimplantat in den Kieferknochen zu setzen, ist vergleichbar mit dem Eindrehen eines Dübels in die Wand. In beiden Fällen wird zuerst ein Loch gebohrt, in das der Dübel, bzw. das Implantat bündig eingebracht wird. Darauf setzt der Zahnarzt ein Provisorium, um ...
mehr >