Arzt / Heilberufler suchen

Zahnprobleme


Tinnitus, Migräne, Kopfschmerzen, Rückenverspannungen: Wenn die Funktion des Kauorgans gestört ist, kann dies schmerzhafte Konsequenzen haben. Bei mehr als 85 Prozent der Deutschen ist die Funktion von Kiefergelenk, Muskulatur und Zähnen bereits gestört – Tendenz stark steigend.

Zahnprobleme können viele andere Beschwerden verursachen

  • Zahnbehandlungsangst

    Zahnbehandlungsangst

    Fast jeder hat Angst zum Zahnarzt zu gehen. Diese setzt sich ganz unterschiedlich zusammen und ist unterschiedlich stark ausgeprägt.

  • Zahnfleischbluten

    Zahnfleichbluten

    Zahnfleischbluten tritt auf bei verschiedenen Berührungen des Zahnfleisches, z. B. Zähneputzen mit Bürste oder Zahnseide. Bei einer Entzündung ist das Zahnfleisch - die Gingiva - dabei extrem rot und häufig stark angeschwollen.

  • Zahnschmerzen

    Zahnschmerzen

    Obwohl scheinbar extrem hart und robust aufgebaut, gehören Zähne zu jenen Körperteilen, die stärkste Schmerzen verursachen können bei Schädigung oder Krankheit. Ursache sind die empfindlichen und ausgeprägten Nervensträngen, die alle Zähne besitzen.

Probleme mit den Zähnen wurde am 14.11.2017 13:40 Uhr aktualisiert.