Arzt / Heilberufler suchen

Prof. Dr.
Andreas Olze


Zahnarzt, Implantologie
Friedrichstraße 186, 10117 Berlin Mitte
3.0 ★★★★★ - 2 Empfehlungen

Online Termin oder Anfrage

Spam-Schutz:  Um automatisierten Spam zu vermeiden, addieren Sie bitte Zehn und Null und geben Sie das Ergebnis als Zahl hier ein





 

Information für Ärzte

Stellen Sie Ihre Praxis kostenlos vor. Schaffen Sie Vertrauen in Ihre Person. Gerade für neue Patienten sind umfassende Informationen sehr wichtig. Was treibt Sie als Zahnarzt an? Was machen Sie anders - besser als Ihre Kollegen in Berlin?
Sie sind Prof. Dr. Olze?
Jetzt Basis-Profil kostenlos vervollständigen Profil von Zahnarzt Prof. Dr. Andreas Olze ändern

Im Team von Zahnarztpraxis Mitte Prof. Dr. Andreas Olze und Kollegen

Prof. Dr. Andreas Olze

Prof. Dr. Andreas Olze


Fachgebiete: Zahnarzt, Implantologie



Jahre Erfahrung: keine Angabe



Ausbildung: keine Angabe



Sprachen: Deutsch,



Mitgliedschaften und Auszeichnungen:
keine Angabe




Bewertung:  3,2 von 5 aus 2 Empfehlungen


⇩ Einzelbewertung nach Bereichen einsehen ⇩




Prof. Dr. Andreas Olze bewerten

Erfahrungen mit Prof. Dr. Olze Andreas in Berlin Seite: 1 von 1

Filtern nach: Überfahren Sie das Bild für weitere Erläuterungen

Matthias
(Privatpatient / Alter: 25 - 49 / Bewertung: (3,0 von 5) )

3

24.07.2019

Die Praxis ist super chic, Empfang wie im Luxushotel. Dies Übertriebenheit ist mir von Anfang an aufgefallen.
Bei mir hat sich die Implantatwunde stark entzündet (habe 2 Implantate für eine Brücke bekommen). Hinterher habe ich erfahren, dass die OP wesentlich weniger invasiv erfolgen hätte können.

Petra
(Kassenpatient / Alter: 50 - 65 / Bewertung: (4,0 von 5) )

4

18.06.2018

Die gesamte Behandlung wurde mir immer gut erklärt. Mein Zahnersatz sitz
hervorragend, mit super Ästhetik. Keinerlei Schmerzen bei der Behandlung

Weitere Zahnmediziner in der Nähe finden:

Beliebte Artikel und News

Beste Implantatsysteme haben Konusverbindung

Beste Implantatsysteme haben Konusverbindung

Ein Zahnimplantat in den Kieferknochen zu setzen, ist vergleichbar mit dem Eindrehen eines Dübels in die Wand. In beiden Fällen wird zuerst ein Loch gebohrt, in das der Dübel, bzw. das Implantat bündig eingebracht wird. Darauf setzt der Zahnarzt ein Provisorium, um ...
mehr >

Miniimplantate und die Prothese sitzt

Miniimplantate und die Prothese sitzt

Viele Träger von herausnehmbaren Zahnprothesen wünschen sich mehr Halt. Einen komfortablen Zahnersatz, der weder wackelt noch drückt. Einen mit dem man wieder alles essen kann. Einfach so wie früher, als man sich fragte: Worauf habe ich heute Appetit? und ...
mehr >