Arzt / Heilberufler suchen

All-On-4™ - feste Zähne an einem Tag auf 4 Implanten

Durch die Nutzung der minimalinvasiven Implantologie und der computergestützten 3D-Diagnostik macht das neuartige All-on-4™ Konzept ein lückenloses Gebiss an nur einem Tag möglich. br>Bei dem herkömmlichen Verfahren war es bisher so, dass zur Rekonstruktion eines zahnlosen Kiefers zahlreiche Stifte implantiert werden mussten. Für einen Oberkiefer waren acht Stifte nötig, für einen Unterkiefer sechs. Bei der All-on-4™ Methode werden nur vier Stifte pro Kiefer benötigt. Die beiden hinteren Anker werden dabei etwas schräg versetzt eingebracht und verkeilt, sodass trotz der geringeren Anzahl ein fester Sitz der Implantate garantiert ist.

Vorteile des All-on-4™ Konzeptes

Da deutlich weniger Stifte in den Kiefer gesetzt werden müssen als bei der herkömmlichen Methode, ist die Behandlungsdauer deutlich kürzer. So ist es mit dieser Methode möglich, einen kompletten Zahnersatz in einem Tag, also in nur einer Sitzung, zu implantieren. Bei ausreichend guter Planung wird der festsitzende Zahnersatz am gleichen Tag fertiggestellt und kann sofort am gleichen Tag eingesetzt werden.

Ein weiterer Vorteil neben der Zeitersparnis liegt in der optimalen Ausnutzung des Kieferknochens. Bei vielen Parodontose-Patienten ist der Kieferknochen in Mitleidenschaft gezogen und kann an manchen Stellen einen Anker für den Zahnersatz gar nicht ausreichend stabilisieren. Bei der herkömmlichen Methode mit vierzehn zu implantierenden Stiften war deshalb bei vielen dieser Patienten ein aufwendiger Knochenaufbau nötig, was in den meisten Fällen einen separaten operativen Eingriff und einen separate Wachstumsphase für den Knochen benötigt. Mit der All-on-4™ Methode kann man dies bei einem Großteil der Patienten umgehen. Da nur deutlich weniger Stifte eingebracht werden, kann ihre Position perfekt auf die Gegebenheiten abgestimmt werden.

Auch was die Haltbarkeit anbelangt, gibt es derzeit keine Hinweise auf Einschränkungen durch die geringere Zahl der Verankerungen. Das All-on-4™ Konzept gilt wissenschaftlich als fundiert. Laut einer 5-Jahresstudie liegt die Erfolgsqoute bei 95%.



zurück zur Übersicht

Beliebte Artikel und News

Brücke oder Implantat - was ist besser?

Brücke oder Implantat - was ist besser?

Um einen fehlenden Zahn zu ersetzen gibt es 2 klassische Möglichkeiten: Brücke oder Implantat. Beide Varianten ...

Die beste Verbindung von Implantat und Abutment

Die beste Verbindung von Implantat und Abutment

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Abutment (Aufsatz) mit dem Implantat zu ...

Zahnersatz aus dem Ausland

Zahnersatz aus dem Ausland

Im Ausland ist Zahnersatz häufig deutlich preiswerter zu erhalten als bei Ihrem Zahnarzt vor Ort. Doch lohnt sich die ...