Arzt / Heilberufler suchen

Die Zahnbürste to go - Xylit Kaugummi

zurück zur Übersicht

Länder wie Deutschland, Österreich oder die Schweiz gehören zu den reichsten Regionen unserer Erde. Die medizinische Versorgung der Bevölkerung erreicht Spitzenwerte. Dennoch scheinen bakterielle Infektionskrankheiten wie Karies oder Parodontitis nicht wirklich unter Kontrolle, wenn nahezu jeder Erwachsene davon betroffen ist.


Kariesprophylaxe oft nur schwer umsetzbar



Fragt man die Menschen selbst, geben sich viele selbstkritisch und räumen ein, die von Zahnärzten geforderte Vorbeugung nicht konsequent genug umzusetzen. Sich nach jedem Essen die Zähne zu putzen, vorallem auch nach jedem zwischendurch genossenem Snack, Keks oder Schokoriegel sei im Arbeitsalltag nicht ansatzweise machbar. Und auch im Privatbereich stößt man schnell an Grenzen.
Stellen sie sich vor jeder Besucher des Münchner Oktoberfests oder einer anderen größeren Veranstaltung möchte sich nach jedem Verzehr die Zähne putzen. Was für ein Chaos.

Nach intensiven Diskussionen mit engagierten Präventiv-Zahnärzten fand sich eine einfachere, hoch wirksame und alltagstaugliche Kombinationslösung. Es ist Xylit, auch Xylitol oder Birkenzucker genannt. Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff mit außergewöhnlichen, antikariogenen Eigenschaften.



Kaugummis mit Xylit sind die ideale "Zahnbürste to go".



Viele internationale Studien, unter anderem in Finnland und den USA, belegen eindeutig, dass Zähneputzen morgens und abends und zwischendurch nach dem Essen ein Xylitol-Kaugummi das entstehen von Karies um bis zu 80% senken können.




Zahnärzte mit sehr attraktiven Preisen


Bis heute gibt es fast 300 internationale Studien, die den Nutzen von Xylit in der Kariesprävention unterstreichen. Worauf also noch warten.


Jetzt Xylit testen - Ihren Zähnen zuliebe






Zahnzucker statt Zucker - von Zahnärzten empfohlen





Weitere themenbezogene Artikel:


Süße Kariesvorbeugung mit Gummibären



Nahrungsmittel mit Zusatznutzen, sogenanntes "Functional Food" erobert seit Jahren immer größere Marktsegmente und ist beim modernen Verbraucher sehr beliebt. Aus den USA kommt nun eine Innovation zur Kariesvorbeugung, über die sich nicht nur Kinder freuen werden: Eine Forschergruppe der Universität Washington hat unter der Leitung des Wissenschaftlers Dr. Kiet A. Ly Gummibärchen gegen Karies entwickelt.

weiterlesen



Richtig Zähne putzen mit Xylit



Denken wir an Zähne putzen, so denken wir automatisch auch an Zahncreme oder Zahnpasta. Doch es geht auch anders und vermutlich viel besser, wie die langjährigen Beobachtungen des Zahnarztes Dr. Bruhn belegen. Zähne putzen mit Xylit – einem besonderen Zucker.

weiterlesen





zurück zur Übersicht