Arzt / Heilberufler suchen

Minimalinvasive Implantologie in der Schweiz - so gut wie schmerzlos

Minimale Wunden, nur in der Größe der Zahnimplantate
 

Auch kleine Operation wie Zahnimplanate bergen gewisse Risiken. Da fragt sich mancher zu Recht, ob man Implantate nicht auch ohne Aufschneiden, also quasi ohne Skalpell und ohne Naht setzen kann?

Die zahnärztliche minimal invasive Chirurgie bietet exakt diese unblutige Möglichkeit, die häufig auch als Schlüssellochtechnik bezeichnet wird. Patienten werden in Ihrer beruflichen und privaten Einsatzfähigkeit nur minimal beeinträchtigt, Schmerzen, Schwellungen oder Blutergüsseein treten nicht auf. Somit sind umfangreiche Versorgungen mit 4 oder 6 Implantaten pro Kiefer auch für ältere Patienten ohne stärkere Belastungen möglich.

Die folgende Liste enthält Zahnärzte, Oralchirurgen und MKG-Chirurgen in der Schweiz, die auf Minimalinvasive Implantat-Chirurgie spezialisiert sind:

Dr. med. dent. Wolfgang Prinz

Facharzt für Zahnmedizin

Empfehlung:
2

Bewertung:
5 Sterne

Profil aufrufen

Hauptstrasse 82
9400 Rorschach

med. dent. Jasper Keltsch MSc.

Zahnarzt

Empfehlung:
1

Bewertung:
5 Sterne

Profil aufrufen

Bahnhofstrasse 110
8000 Zürich Innenstadt

Beliebte Artikel und News

Keramik-Implanate oder White Implants

Keramik-Implanate oder White Implants

Wer makellose Ästhetik und 100 Prozent biologische, allergiefreie Implantate benötigt (Titanunverträglichkeit), der ...

Zahnersatz aus dem Ausland

Zahnersatz aus dem Ausland

Im Ausland ist Zahnersatz häufig deutlich preiswerter zu erhalten als bei Ihrem Zahnarzt vor Ort. Doch lohnt sich die ...

Corona & Zahnarztpraxis: Risiko Aerosole beim Zahnarzt?

Corona & Zahnarztpraxis: Risiko Aerosole beim Zahnarzt?

Kann SARS-CoV-2 unbemerkt in die Zahnarztpraxis gelangen und so Ärzte, Personal und Patienten gefährden? ...

Orte in der Schweiz mit Experten für Minimalinvasive Implantologie:


Rorschach * Zürich *
Implantologen in Schweiz wurde am 16 May 2021 aktualisiert.